Vegan Wednesday 16.10.13

VednesdayHallo liebe Veganer und Veganinteressierte.

Es ist schon wieder Mittwoch … gesammelt wird diese Woche bei Julia. Vielen Dank schon mal dafür 😀

Gestern habe ich abends fleißig vorbereitet, so dass ich heute nur die leckersten Sachen im Büro gegessen habe.

Morgens bin ich mit einem grünen Smoothie in den Tag gestartet: 3 Orangen frisch gepresst, 1 Banane, 3 Datteln, 1 geh. TL Matcha-Tee … mehr Obst war leider nicht im Haus 😎

Start in den Tag mit grünem Smoothie

Mittags dann sooo lecker … Kürbisgnocchi (Bioladen) in der Pfanne gebraten und mit etwas verdünntem Mandelmus und Schnittlauchpesto vom Lebe-Gesund-Versand abgeschmeckt. Mundet auch kalt hervorragend … dazu rohköstlichen Rote-Beete-Salat mit Apfel, Zwiebel und einem Senf-Öl-Dressing.

vw 16.10.13 mittags 02Nachmittags dann Soulfood pur … aus Avocado, Datteln, Cashews, Agavendicksaft und Kakaopulver habe ich einen leckere Creme gemacht und diese mit Sojade und Cashewkernen genossen. Hammerlecker!!! Die Kakaocreme versteckt sich hier auf dem Foto etwas, war natürlich mehr davon im Glas 😉

vw 16.10.13 nachmittagsNach der Arbeit waren wir Jeans kaufen in Wolfsburg … so gab es unterwegs ein paar Bratnudeln mit Gemüse … geht immer 😉

vw 16.10.13 abendsSport, Yoga? Heute in Form von 15 Jeanshosen an- und wieder ausziehen. Ein 30-Minuten-Umkleidekabinen-Workout. Mehr habe ich heute nicht geschafft 😎

Liebe Grüße von Steffi =(^.^)=

Bonnie - Glückskatze

Werbeanzeigen

Vegan Wednesday 25.9.13

logo vWEs ist Vegan Wednesday!!! 🙂
Gesammelt wird heute HIER … wie immer „DANKE SCHÖN DAFÜR!!“

Bei mir gab es heute dieses Menü …

Morgens: Over-night-Oats mit TK-Beerenmix, leicht gesüßt mit Reissirup. Super lecker und sättigend bis mittags.

vW 25.9. morgensMittags gab es Reste vom Vortag. Wir hatten uns Dienstag Abend einen veganen Döner mit „Veggie-Gyros“ von real,- (kurz in der Pfanne erwärmt) gemacht. Dazu selbst gemachtes „Tsaziki“ aus Sojajoghurt + Soyananda Natural + Kräuter, Gurke und Tomate. Das war so lecker. Habe ich mir einfach als Lunchbox mit zur Arbeit genommen (Gurke war leider alle).

vW 25.9. mittags ohne blitzAm Nachmittag habe ich Weintrauben und ein paar Reiswaffeln mit Zartbitterschoki genascht (wieder ohne Foto, halt die von dm/Alnatura).

vW 25.9. nachmittagAbends: Aufgrund des sehr späten Feierabends und akuter Unlust, selbst für’s Essen zu sorgen, sind wir kurz beim Lieblingsitaliener eingekehrt und es gab Spaghetti al Pomodoro. So lecker und absolutes Soulfood nach einem langen Arbeitstag.

vW 25.9. abendsYoga ist leider ausgefallen, es war schon zu spät … habe dafür zuhause noch ein paar Runden auf dem Balanceboard getanzt, das ist erhöhter Schwierigkeitsgrad und rüttelt schön die Muskeln durch.

Das war mein heutiger veganer Mittwoch. Was habt Ihr so gegessen?

Liebe Grüße von Steffi =(^.^)=

Vegan Wednesday 10.7.13

22.5.13

Nach längerer Pause habe ich heute mal wieder meinen veganen Mittwoch für Euch fotografiert … Mittwoch ist nicht mein kulinarischer Höhepunkt der Woche, weil ich im Büro bin und das mitnehme, was ich da habe. Im Urlaub dürfte das abwechslungsreicher werden 😉

Frühstück: Smoothie aus 1 Melone + Eiswürfel, sommerlich frisch und leicht. Die Melone hatte nur weiße „Kerne“, die ich im Vitamix mitgeschrotet habe. Zuckersüße Fruchtbombe, die mich erstaunlicherweise gut gesättgit hat.

Smoothie "Melone pur"

Mittag: Sexy „Käse“-Brot mit Roggenvollkornbrot und Willmersburger „Kräuter“ … dazu gab es einen Apfel. Als Nachtisch gab es (Mandel-)Milchreis vom Vortag mit superleckeren, zuckersüßen Erdbeeren.

vegan 10.07. mittags

 

 

 

vegan 10.7. mittags2Abends: am Abend habe ich meine Kollegen in das Chinarestaurant Mr. Lee in Wolfsburg (Markthalle) eingeladen. Anlass war mein Abschied von der Abteilung, da ich nun nach 9 Jahren in diesem Job neue Wege bei meinem Arbeitgeber beschreite … das Buffet war grandios, unglaublich vielfältig und sehr, sehr lecker. Leider habe ich in der ganzen Aufregung vergessen, Fotos zu machen. Aber Ihr könnt Euch vorstellen, wie ein chinesisches Buffet aussieht. Für mich gab es veg. Frühlingsrollen mit Sojasauce und Sweetchilisauce, Gemüse mit Tofu und Reisnudeln vom Mongolen-BBQ, Obst und zum Schluss gebackene Bananen.

Herzliche Grüße

Steffi =(^.^)=

Vegan Wedneday 8.5.13

Hallo liebe Veganer und Interessierte, die es noch werden möchten … Mein gestriger Tag startete wieder sehr gesund. Die Natur bietet uns momentan Nahrung in Hülle und Fülle. Vorgestern habe ich von einer Freundin einen großen Batzen Brennesselblätter bekommen, die gestern gleich im Smoothie gelandet sind. Leicht bitter, ich mag das 🙂

Frühstück: Grüner Smoothie mit Brennessel, Mango und Banane … süß mit leicht bitterer Note 🙂

vegan 08.05. früh

Zwischendurch: 1 Apfel

Mittag: in der Kantine gab es heute – wieder mal – kein vernünftiges veganes Angebot. Da ich nichts vorbereitet hatte, gab es gestern Mittag nur Knäcke mit diversen Aufstrichen. Allerdings ohne Foto …

Nachmittag: 1 Pecanus-Brownie und 1/2 Kakaostreifen mit Kräutertee im Biomarkt Sonnenschein. Das war schon zu viel, habe nicht alles aufgegessen 😉

Biomarkt Sonnenschein

Biomarkt Sonnenschein

Abend: Da wir noch in Wolfsburg waren und es spät wurde, Bratnudeln mit Gemüse vom „Japaner“ … ich habe extra gefragt, ob die auch nicht mit Fischsauce (igitt!) würzen … Nein, alles gut, mit Sojasauce. Dieses Bild ist allerdings aus dem Archiv, mein Akku war leer.

vegan 8.5.13 nudeln

Ach ja, beim Bummeln in der Citygalerie in Wolfsburg habe ich vorher noch einen frischen Saft von IMMER GRÜN genossen. Da hat das Akku gerade noch so gereicht 😉

Himbeer - Kirsche - Maracuja

Himbeer – Kirsche – Maracuja

Ein guter Auftakt für das lange Wochenende 😀

Eure Steffi

Vegan Wednesday 27.2.13

Heute gab es:

Frühstück: Smoothie mit 125 gr Heidelbeeren, 1 Banane, 2 Orangen, 1/2 Zitrone, 1 Apfel, 1 Birne,  1TL Matcha

image

Mittag: eine sehr große Portion Spaghetti aglio e olio vom Vortag … Leider ohne Foto

Abend: 1 Vollkornbrötchen mit Avocadoaufstrich (1 Avocado, Zitronensaft, Salz, Pfeffer) und Soyaaufstrich, der wie lecker Kräuter-Frischkäse schmeckt.

image

Heute hatte ich keinen großen Hunger …

LG Steffi