Better then Nuttzo : Banana Bread Nut and Seed Butter

Das MUSS ich unbedingt mal machen … hört sich super lecker an 🙂

The Athletic Avocado

I’ve am now obsessed with making my own nut butter!  It’s super easy and you can save lots of money!  I have always wanted to try Nuttzo, a type of nut and seed butter, but its so expensive that I will not dare even to go near the stuff!  Seriously, $15.00 for a jar that I can polish off in a week, no thank you.  Thank fully I made my own homemade nuttzo, and I believe that its even better then the store bought!  I added my own banana bread flavoring  (all natural and refined sugar-free of course), and voila, the most amazing, cheapest nut (and seed) butter you will ever taste!

photo 5

Banana Bread Nut and Seed Butter 

(adapted from My Healthy, Happy Home)

  • 1 cup almonds
  • 1/4 cup pecans
  • 1/4 cup walnuts
  • 2 Tbsp. sunflower seeds
  • 2 Tbsp. pumpkin seeds
  • 1 1/2 ripe bananas, mashed
  • 1 Tbsp. coconut…

Ursprünglichen Post anzeigen 131 weitere Wörter

Advertisements

Veganes Leben 2015

vegan01Ich bin nun seit 2,5 Jahren Veganerin … und … irgendwie hat sich alles normalisiert. In meiner Familie und im Freundeskreis ist es „angekommen“ und ich werde nicht mehr schief angeguckt. Im Arbeitsleben habe ich mich daran gewöhnt, mir mein Mittagessen vorzubereiten und muss nicht mehr auf das Convenience-Essen der Kantine zurückgreifen, auf Reisen habe ich immer eine kleine „Veganreserve“ dabei und mittlerweile gibt es in fast jeder Stadt vegane Alternativen. Man kennt sich halt langsam aus und weiß, wie man unterwegs satt wird. Gehungert habe ich jedenfalls noch nie 😉

Meine Gesundheit ist nach wie vor bestens, eine richtige Erkältung hatte ich seit über zwei Jahren nicht mehr, jegliche Grippewelle geht an mir vorüber … ok, ich hatte mal einen „kleinen Husten“, aber auch so etwas stecke ich ohne größere Probleme weg und bin sehr schnell wieder fit. Meine Blutwerte sind top, ich habe NULL Mangelerscheinungen. Ich supplementiere lediglich ZINK für meine Haare und mein Immunsystem. Und das Allerwichtigste ist, dass ich seit 2,5 Jahren KEINE Rückenschmerzen mehr habe. Ich bin fit und belastbar. Sport macht Spaß, körperliche Arbeit tut nicht weh, alles ist super. Lt. eines Onlinetests soll ich 134 Jahre alt werden, na super, dann sehe ich ja vielleicht wirklich mal fliegende Autos. Live longe and prosper!!!

Der vegane Stammtisch in Gifhorn ruht seit einiger Zeit … es gibt wohl ein paar Leute, die sich engagieren wollen und das nächste Treffen ist für den 17.04. geplant. Ich halte mich weiterhin raus. Ich habe festgestellt, dass ich keine Community für mein veganes Leben brauche. Ich möchte das einfach weiterhin für mich selbst und meine Gesundheit tun. Missionieren liegt mir nicht. Wer Interesse an dem Treffen hat, kann mich gern anschreiben oder sich bei Facebook in die Gruppe „Gifhorn Vegan“ eintragen.

Mittlerweile besitze ich kaum noch Leder … neues wird nicht mehr angeschafft und so nach und nach ersetze ich Schuhe, Gürtel, Taschen etc. Leider ist mein Auto nicht lederfrei, das wäre noch ein Traum. VW bietet aber im Leasing keine Fahrzeuge ohne Leder an … das ist ein Kompromiss, den ich eingehen muss, wenn ich das Angebot meines Arbeitgebers weiterhin in Anspruch nehmen möchte. Arrgh …

Also, liebe Veganer und Veganinteressierte … ich kann Euch meine Lebensweise nur empfehlen. Machen muss es jeder selbst. Ich bin glücklich und zufrieden. Das ist es, was zählt.

Liebe Grüße, Eure Steffi

091abends 17.7.