Heildecke für Soraya

buddha03Die liebe Madame Flamusse hat auf ihrem Blog zu einer Charity Aktion aufgerufen, der ich nur zu gern folge … ich habe hier die Wolle bestellt und gestern Abend das erste Granny Square gehäkelt. Sobald ich ein paar zusammen habe, gehen diese auf die Reise und passen hoffentlich in die Decke für Soraya.

Das hier ist mein erstes Granny Square, ganz einfaches Muster … ist die Wolle nicht wunderschön? Mit dem Farbverlauf hatte ich gar nicht gerechnet 🙂

Granny 01 SorayaLiebe Grüße von Steffi

Kürbisse häkeln …

043Ja, auch ich habe es getan … überall in der Blogger-Welt sieht man momentan gehäkelte Kürbisse und da die sooo süß sind, musste ich die Anleitung auch haben. Jetzt sind zwei Stück fertig und zieren die Wohnung. Menno, sind die knuffig.

Wie findet Ihr die Idee?

039040 034Gestern waren wir beim schönsten Herbstwetter spazieren und haben ordentlich Kastanien gesammelt … diese tummeln sich nun überall in der Wohnung 🙂

038Sorry für die schlechte Bildqualität … es war heute den ganzen Tag trüb und grau und ich dachte, Kerzenlicht bringts auf den Bildern. Ich sollte wirklich mal über eine bessere Kamera nachdenken 😉

Liebe Herbstgrüße von Stoeffi

PQF … AMC Tausch September 2013

016Hallo Ihr Lieben,
so schnell vergeht ein Monat … die nächste AMC (Artist Mailing Card) ist mir ins Haus geflattert, wunderhübsch und so herbstlich von Dosy aus dem PQF … ich freue mich ganz ganz dolle darüber und jetzt ziert sie für diesen Monat meinen Arbeitstisch 🙂

014Ich habe auch eine Karte gestaltet und verschickt, dieses Mal in die Schweiz an die liebe sunshine1313 … obwohl die Karte nicht herbstlich war, hat sie ihr sehr gut gefallen, wie man dem Post im PQF entnehmen kann 😉

007 006Wie sie sagt: „Ein Traum in Pink und Grau/Schwarz“ *erröt*

Hat wieder Spaß gemacht und ich bleibe dabei, habe schon viele Ideen für die nächsten Monate!!

Herzlichst

Eure Stoeffi

Häkelblumen, wohin man sieht …

blumenkette - KopieMir ist noch eine Möglichkeit eingefallen, meine kleinen Häkelblumen als Deko einzusetzen. Seit heute ziert eine hübsche Blumenkette unseren Eingangsbereich … wie findet Ihr das?

Entschuldigt die miese Bildqualität … das Wetter ist heute grau in grau und neben unserer Eingangstür ist nunmal diese „hübsche“ Glasplatte …

blumenketteLiebe Grüße von Stoeffi =(^.^)=

Die Briten und wir Deutschen … eine kleine Zeitschriftenreise

047In England war ich begeistert von den vielen Craftstores, die es in jedem Dorf und an jeder Ecke gibt … dazu kommen massenweise Zeitschriften. Die zum Thema „Papercraft“ habe ich mir mal gegönnt. Wow, was für ein Angebot. Für 1,99 – 4,99 brit. Pfund (Kurs 1,16) bekommt man mit den Zeitschriften Aufkleber, Stempel (!), CD’s mit Vorlagen usw. usf.

Hier eine kleine Auswahl, die ich letzte Woche in Birmingham im ASDA gefunden habe. Ich hätte noch viel mehr Bücher und Zeitschriften zu den Themen Scrapbooking, Patchwork, Quilten, Crochet, Knitting, Sewing .. kaufen können, aber der Koffer und das Handgepäck waren voll 8)

068 069Auch in diesen Zeitschriften gibt es jede Menge Tipps und Anleitungen zum Thema DIY … klasse 🙂070So langsam kommt ja auch hier bei uns immer mehr auf den Markt. Beispiele dafür gibt es genug … ich mag Molly Makes, Daphne’s Diary, Landlust, Handmade Kultur, CUT Magazin, LISA Wohnen und Dekorieren … u.v.m. Die ganzen Häkel-, Strick, Näh- und Patchworkzeitungen habe ich jetzt hier mal rausgenommen.

Immer wieder mal gibt es Sonderhefte. Ich halte die Augen offen im gut sortierten Kiosk 8)

In Deutschland gibt es mehr Anleitungen, weniger Giveaways bzw. eigentlich bei den meisten Zeitschriften gar keine (Ausnahme ist da ganz deutlich Daphne’s Diary, die es seit ca. 1 Jahr auf dem deutschen Markt gibt :-* )

zeitschriften 01zeitschriften 02Viel Spaß beim Handarbeiten und Basteln. Liebe Grüße von Stoeffi =(^.^)=

Häkelblumen und Marmeladenhauben

015Mich hat diesen Sommer wirklich das Häkelfieber gepackt … wohin nur mit den ganzen kleinen Blümchen? Ich finde sie als Geschenkdeko sehr schön und dann habe ich noch ein schönes Plätzchen entdeckt. In der Blütepause der Orchideen geben sie Farbe auf die Fensterbank. Wie findet Ihr das?

012 024

019017Da mir die Befestigung mit einfacher transparenter Schnur noch nicht so ganz gefällt, habe ich ein paar mit Perlen gepimpt. Wie gefällt Euch das?

004 008 009 010Für so eine Häkelblüte brauche ich momentan nur noch 6 – 7 Minuten, habe schon ein kleines Blütenmeer gehäkelt. Habt Ihr Ideen, was man damit machen kann? Ich habe noch eine, aber die kann ich noch nicht posten, weil ich das als Geschenk vorgesehen habe 😉

Für die Marmeladenhauben habe ich jetzt passendes Band gekauft … die Gläser werden diese Woche noch verschenkt. Ich muss sie nur noch heile nach England bringen …  🙂

022Baumwollige Grüße von Steffi =(^.^)=

 

Häkelprojekt Sommer 2013

häkel projekt 3Edit 21.09.2013: 185 von 420 Quadrate fertig … und wie ich die Fäden (bis auf die letzten zwei) mit einhäkeln und nicht mehr vernähen muss, weiß ich auch seit Nr. 100 😉

Hallo Ihr Lieben,

da ich im Sommer gern auf dem Balkon sitze und dabei die Nähmaschine nicht nutzen kann, bin ich wieder auf das Häkeln gekommen. Vor vielen Jahren gelernt, lange nicht gemacht und bis auf die Grundtechniken eigentlich alles vergessen. Ein schöner Zeitvertreib für den Sommer, für unterwegs und abends vor der Glotze … Doch, was will ich eigentlich häkeln? Deckchen? Bloß nicht, viel zu altbacken … Mütze? Habe ich fertig (Foto folgt) … Marmeladenhauben? Auch schon fertig, davon gibt es demnächst Fotos, wenn ich die Heidelbeermarmelade gekocht und ein Geschenk dekoriert habe.

Hier ist mein aktuelles Projekt. Aus diesem Buch, total einfach und – wie ich finde –  hübsch und wirklich nicht altbacken, oder?

Im Urlaub begonnen …

häkel projekt 5Das ist das Gesamtprojekt im aktuellen Status … ich muss morgen noch Wolle kaufen.

häkel projekt 4Fäden vernähen ist wirklich nervig … ja, Nina, Du hast natürlich recht 😉

häkel projekt 2Hier sind die fertigen Quadrate mit vernähten Fäden … fehlen nur noch 386 weitere, wenn die Decke so groß werden soll, wie im Buch (ca. 182 x 223 cm) … schaun wir mal, wie lange ich das durchhalte. Die einzelnen Quadrate sind 5×5 cm.

häkel projekt 3Eine Farbe fehlt noch, ich werde wohl ein helles Grau nehmen, damit das Weiß nicht so allein ist zwischen den ganzen dunklen Tönen.

Verwendetes Garn: Schachenmayr Catania, Farben: schwarz, weiß, beere, dunkelbraun, dunkelblau, natur (Hauptfarbe)

Häkelnadel: Prym Stärke 3,0

So, werde mal die Anzahl der Quadrate erhöhen …

Edit 14.8.13 … 84 Quadrate, bei 44 Fäden vernäht. Uff ★★★

Liebe Grüße von Stoeffi

5. Patchwork- und Quiltausstellung Isernhagen 30.6.13

007

Letzes Wochenende war ich mit meiner Mutter im Raum Hannover unterwegs, um die Ausstellung der Quiltgruppe Isernhagen anzuschauen … In sehr schönem Ambiente wurden zahlreiche Arbeiten ausgestellt. Bei der Tombola (Spendenaktion) wurden schöne Preise verlost (Hauptpreise: Nähmaschine, großer Quilt), ich hatte dieses Mal nicht so viel Glück … 1 Gewinn aus 4 Losen 🙂

An drei Ständen konnte man Stoffe und Zubehör einkaufen, ich habe nur eine kleine Ausbeute nachhause getragen. Vintage Holzgarnrollen, zauberhafte Webbänder, zwei Stöffchen für ein Brötchen-Utensilo, Liesel-Hexagon-Schablonen plus Klammern und Anleitung. Ich habe ehrlich gesagt doch ziemlich viel Material zuhause 😉

Shoppen in Isernhagen

Hier ein paar Eindrücke von den ausgestellten Quilts.

IMG_20130630_124049

IMG_20130630_122743IMG_20130630_122816

IMG_20130630_123801

IMG_20130630_124117

IMG_20130630_132929IMG_20130630_123724 IMG_20130630_124439 IMG_20130630_124613 IMG_20130630_124709 IMG_20130630_124805 IMG_20130630_124943 IMG_20130630_125104 IMG_20130630_125224 IMG_20130630_125344 IMG_20130630_125353 IMG_20130630_125700 Liebe Grüße von Stoeffi

Mug Rug, der I.

Mug Rug, der I.

Mug Rug, der I.

Kennt Ihr Mug Rugs? Nicht? Ich wusste bis vor kurzem auch nicht, was das ist … frei übersetzt ein „kleiner Becher-Teppich“ … also ein Untersetzer für Euren Tee-/Kaffeebecher und noch etwas Platz für Kekse. Äußerst praktisch und eine prima Geschenkidee … meinen allerersten, den ich neulich genäht habe, habe ich meiner Näh-Schwester Nina geschenkt. Die Farben und das Motiv passen zu Ihr. Sie hatte noch keinen und hat sich gefreut 🙂

Leider habe ich vergessen, ein Foto von der Rückseite zu machen. Dafür habe ich einen weißen Stoff mit schwarzen Ranken genommen. Gequiltet habe ich neben den Nähten, gerade Linien. Außen herum ist ein klassisches Binding.

Material/Fuhrpark: 6 verschiedene Patchworkstoffe, 1 Motiv „Keep on Quilting“ aus einem Panel herausgeschnitten, Bügelvlies H630 für die Applikation, Thermovlies für die Füllung, Gütermann Polyester Garn, etwas Küchenrolle (für die Applikation hinten, da braucht man kein teures Stickvlies). Nähmaschine Brother innov-is 10 anniversary, Bügeleisen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Maße: klassisch 14 x 20 cm

Der nächste Mug Rug als Geschenk ist in Planung und für mich selbst muss ich auch noch einen nähen, damit meine Teetasse einen angemessenen Platz auf dem Nähtisch bekommt …

Liebe Grüße von Stoeffi

Nähen zum Muttertag

Eigentlich bin ich kein Freund von sogenannten „Feiertagen“, die eigentlich nur der kommerziellen Unterstützung von Blumenläden & Co. dienen … da ich aber eine Tochter bin und meine Mutti sich immer über Geschenke freut, habe ich natürlich etwas gemacht und die Beschenkte hat sich darüber gefreut. Weil ich nicht nur Tochter, sondern auch Schwiegertochter bin, hat sich auch die Mama meines Mannes über ein Geschenk gefreut 🙂

 

Utensilos für die Mütter

Utensilos für die Mütter (li. Schwiegermama, re. Mutti)

 

mit "Vasen"-Füllung

mit „Vasen“-Füllung

 

In den Utensilos sind Marmeladengläser als „Vasen“, diese habe ich mit passenden Blumen bestückt und verschenkt. Leider habe ich davon keine Fotos gemacht, ich Depp … das sah nämlich sehr schön aus.

 

Wer mag, kann in den Kommentaren gern eine Diskussion über das Pro & Contra zu solchen „Feiertagen“ anfachen … ich mache gern mit 😉

 

Liebe Grüße von Stoeffi