Vegan Wednesday 17.7.13

22.5.13

Guten Abend liebe Veganer und Veganinteressierten … heute war ein schöner sommerlicher Tag und die Bürozeit kurz 😉

Das gab es heute für mich, etwas abwechslungsreicher als sonst, weil ich am Vortag gekocht und einfach mehr Zeit hatte …

Morgens: gab es einen fruchtigen Sommersmoothie mit 1/2 Wassermelone und 1 Banane, die ich vorher in Stücke geschnitten und tiefgefroren hatte … so wurde der Smoothie schön cremig und kalt 🙂

vegan 17.7. morgensvegan 17.7. morgens 2Mittags: Fussili mit Gemüse vom Vortag. Für die Sauce habe ich 1 rote Paprika in kleine Würfel geschnitten und zusammen mit 1 kleinen roten Zwiebel, 1/2 Dose Mais und 1/2 Packung TK-Erbsen in einer Pfanne angedünstet. Abgelöscht wurde mit der veganen Gemüsebrühe von GEFRO und verfeinert mit Hafer-Cuisine von OATLY (meine pflanzliche Lieblingssahne) … gewürzt habe ich mit Salz, Pfeffer und dem Mexiko-Gewürz von GEFRO. Ich kann nur sagen: LECKER!!

vegan 17.7. mittagsNachmittags: Sommer, Hitze, lecker Eis … bei einem unserer Gifhorner Eiscafés gibt es vegane Eissorten. Zwar nur Vanille und Schoko, aber diese dafür super lecker. Ich bestelle meistens zwei Kugeln + Obstsalat … so auch heute

nachmittags 17.7.

Abends: Mandel-Milch-Reis mit Heidelbeeren und etwas Zimtzucker verfeinert. Da könnte ich mich reinlegen 🙂

abends 17.7.Und weil es heute so ein schön sommerlicher Tag war, gibt es einen Bonusfoto von Bonnie, die sich genau an den Rand des Schattens legt, den der Balkontisch wirft. Schlaues Kätzchen =(^.^)=

bonnie schatten

Liebe Grüße

Steffi

Werbeanzeigen

Vegan Wednesday 10.7.13

22.5.13

Nach längerer Pause habe ich heute mal wieder meinen veganen Mittwoch für Euch fotografiert … Mittwoch ist nicht mein kulinarischer Höhepunkt der Woche, weil ich im Büro bin und das mitnehme, was ich da habe. Im Urlaub dürfte das abwechslungsreicher werden 😉

Frühstück: Smoothie aus 1 Melone + Eiswürfel, sommerlich frisch und leicht. Die Melone hatte nur weiße „Kerne“, die ich im Vitamix mitgeschrotet habe. Zuckersüße Fruchtbombe, die mich erstaunlicherweise gut gesättgit hat.

Smoothie "Melone pur"

Mittag: Sexy „Käse“-Brot mit Roggenvollkornbrot und Willmersburger „Kräuter“ … dazu gab es einen Apfel. Als Nachtisch gab es (Mandel-)Milchreis vom Vortag mit superleckeren, zuckersüßen Erdbeeren.

vegan 10.07. mittags

 

 

 

vegan 10.7. mittags2Abends: am Abend habe ich meine Kollegen in das Chinarestaurant Mr. Lee in Wolfsburg (Markthalle) eingeladen. Anlass war mein Abschied von der Abteilung, da ich nun nach 9 Jahren in diesem Job neue Wege bei meinem Arbeitgeber beschreite … das Buffet war grandios, unglaublich vielfältig und sehr, sehr lecker. Leider habe ich in der ganzen Aufregung vergessen, Fotos zu machen. Aber Ihr könnt Euch vorstellen, wie ein chinesisches Buffet aussieht. Für mich gab es veg. Frühlingsrollen mit Sojasauce und Sweetchilisauce, Gemüse mit Tofu und Reisnudeln vom Mongolen-BBQ, Obst und zum Schluss gebackene Bananen.

Herzliche Grüße

Steffi =(^.^)=

Vegan Wednesday 22.5.13

22.5.13

22.5.13

Es war wieder Mittwoch und ich hatte mal Bock auf ein anderes Frühstück … es gab also keinen Smoothie 8)

Frühstück: Sojayoghurt mit gepopptem Amaranth, TK-Beeren-Mischung und Amaranth-Knuspermüsli, gesüßt mit Ahornsirup … total schlotzig und lecker 🙂

Sicher ins Büro transportiert ...

Sicher ins Büro transportiert …

Super lecker!!

Super lecker!!

Zwischendurch: ein paar Oreo-Kekse, die jetzt endlich auch in Deutschland vegan sind *yippih*

Oreo mit Tasse Yogi-Tea Grüne Energie

Oreo mit Tasse Yogi-Tea Grüne Energie

Mittag: VK-Roggenbrot mit Aufstrich „Olive“ von Zwergenwiese, Tofu-Aufschnittrolle „Shitake“ von Taifun und Willmersburger „Cheddar Style“ …

belegte Brote ... ohne Tageslicht fotograftiert, wo ist der Sommer?

belegte Brote … ohne Tageslicht fotografiert, wo ist der Sommer?

Abend: Champignoncremesuppe + Bruschetta … leider ist das Foto von der Suppe nichts geworden, das Bild wurde dem Geschmack nicht gerecht, der war nämlich der Hammer, durch Chili und Knoblauch war sie sehr feurig 🙂

Bruschetta

Bruschetta

Das war ein sehr leckerer Mittwoch!! Go Vegan!!

Vegan Wedneday 8.5.13

Hallo liebe Veganer und Interessierte, die es noch werden möchten … Mein gestriger Tag startete wieder sehr gesund. Die Natur bietet uns momentan Nahrung in Hülle und Fülle. Vorgestern habe ich von einer Freundin einen großen Batzen Brennesselblätter bekommen, die gestern gleich im Smoothie gelandet sind. Leicht bitter, ich mag das 🙂

Frühstück: Grüner Smoothie mit Brennessel, Mango und Banane … süß mit leicht bitterer Note 🙂

vegan 08.05. früh

Zwischendurch: 1 Apfel

Mittag: in der Kantine gab es heute – wieder mal – kein vernünftiges veganes Angebot. Da ich nichts vorbereitet hatte, gab es gestern Mittag nur Knäcke mit diversen Aufstrichen. Allerdings ohne Foto …

Nachmittag: 1 Pecanus-Brownie und 1/2 Kakaostreifen mit Kräutertee im Biomarkt Sonnenschein. Das war schon zu viel, habe nicht alles aufgegessen 😉

Biomarkt Sonnenschein

Biomarkt Sonnenschein

Abend: Da wir noch in Wolfsburg waren und es spät wurde, Bratnudeln mit Gemüse vom „Japaner“ … ich habe extra gefragt, ob die auch nicht mit Fischsauce (igitt!) würzen … Nein, alles gut, mit Sojasauce. Dieses Bild ist allerdings aus dem Archiv, mein Akku war leer.

vegan 8.5.13 nudeln

Ach ja, beim Bummeln in der Citygalerie in Wolfsburg habe ich vorher noch einen frischen Saft von IMMER GRÜN genossen. Da hat das Akku gerade noch so gereicht 😉

Himbeer - Kirsche - Maracuja

Himbeer – Kirsche – Maracuja

Ein guter Auftakt für das lange Wochenende 😀

Eure Steffi

Vegan Wednesay 1.5.13

vegan 27.03.13 04

Endlich mal ein freier Mittwoch, kein Büroessen, keine Yogastunde abends … heute wird geschleckert. Na gut, meinen morgendlichen Smoothie gibt es auch an einem freien Tag 😉

Frühstück: Smoothie (1 kleiner Römersalat, 1 Banane, 2 Hände voll Heidelbeeren) … da hat mein Göttergatte gestreikt, der war ihm „zu grün“ 😉

vegan 01.05.13 früh

Smoothie!

Mittagessen: Großer Salatteller (Römersalat, Gurke, Tomate, Zucchini, Avocado, Karotte-Apfel-Zwiebel-Rohkost, Croutons, Pinienkerne, Senf-Öl-Zitronen-Dressing)

Bunter Salat

Bunter Salat

Nachmittag: Reste von der leckeren Geburtstagstorte … nicht selbstgemacht, sondern hier bestellt 🙂

Schoko-Nuss Torte ... Micky & Mollys Katzenmuseum und Café

Schoko-Nuss Torte …
Micky & Mollys Katzenmuseum und Café

Lecker!!!

Lecker!!!

Abend: Risotto veganese con funghi porcini e basilico … Rezept!

Carnaroli, mein Lieblingsreis für Risotto :-)

Carnaroli, mein Lieblingsreis für Risotto 🙂

Risotto veganese con funghi porcini e basilico

Risotto veganese con funghi porcini e basilico

So, das war mal ein ergiebiger Tag … die Kalorien habe ich mit einer flotten Inliner-Runde bekämpft 😉

Vegan Wednesday 24.4.13

vegan 27.03.13 04

Vegan Wednesday ist eine schöne Challenge aber mir persönlich wäre ein Vegan Saturday oder Sunday lieber, denn dann habe ich Zeit zum Kochen, Backen und experimentieren … mittwochs arbeite ich und meistens nehme ich mir für mittags nur einen Salat oder Stullen mit, abends esse ich auch nicht viel, weil ja noch die Yoga-Stunde ist. Trotzdem möchte ich Euch meinen Mittwoch nicht vorenthalten.

Heute gab es:

Frühstück: Oh, Überraschung … einen Smoothie, heute mit Früchten (Heidelbeeren, Banane, Mango) und Matcha-Tee gegen die leichte Frühjahrsmüdigkeit 🙂

Smoothie mit Buddha ;-)

Smoothie mit Buddha 😉

Mittag: Rohkostsalat (rote Beete, Apfel, Zwiebel, mit süß-scharfem Senf-Öl-Agavendicksaft-Dressing) und dazu ein paar Scheiben  Knäcke mit Avocado!

Rote Beete Salat

Rote Beete Salat

VEGAN 24.04. C

Avocado auf Knäcke

Abendessen: 1 1/2 Dinkel-Vollkorn-Brötchen mit Aufstrich „Champignon“ … für mehr war vor der Yoga-Stunde leider keine Zeit mehr …

VEGAN 24.04. D

schnelle Knifte

Wenn Ihr jetzt sagt „Das war aber ein magerer Tag!“ … stimme ich zu. Ich hatte ziemlich viele Termine, keine Zeit zwischendurch. Ich war aber trotzdem nicht hungrig 🙂

Veggie-Grüße von Steffi

Vegan Wednesday 3.4.13

vegan 27.03.13 04Huch, schon wieder Mittwoch? Wo ist die Woche hin? Ostern war so schön und das lange Wochenende eigentlich doch viel zu kurz. Ich habe kaum Fotos von meinem Essen am Wochenende gemacht, weil alles so entspannt war und die Kamera oft nicht zur Hand. Es war alles sehr lecker, wir haben viel frischen Salat gegessen.

Heute gab es …

Frühstück: wie jeden Morgen gab es Smoothie … 1 frisch gepresste Orange, 1/2 Zitrone, 1 Banane, 1 Apfel, ca. 100 gr. TK-Heidelbeeren, 1 gehäuften TL Gerstengraspulver … herrlich frisch und lecker.

vegan 03.04.13

Zwischendurch habe ich Walnüsse geknabbert …

vegan 03.04.13 a

Mittag: 4 Mini-Scheiben Vollkornbrot und 2 Scheiben VK-Knäcke mit Avocado (ich esse ganz schön viel Avocado), frische rote Paprika

vegan 03.04.13 b vegan 03.04.13 c

Nachmittags: Grüntee Benifuuki + Raw Chocolate … schmeckt etwas gewöhnungsbedürftig aber doch lecker 🙂

vegan 03.04.13 tee

Abends: Gemüsesuppe (Blumenkohl, Karotte, Kartoffel, vegane Gemüsebrühe), mir war heute nach etwas Gekochtem bei der Kälte … außerdem ist wieder Yoga-Stunde! Bild habe ich nicht gemacht, Akku der Kamera war leer …

Ich stelle fest, dass ich durch die gesunde Ernährung schnell und lange gesättigt bin. Keine Heißhungerattacken, keine Süßigkeitengelüste … einfach satt und zufrieden 🙂