Sankt Peter Ording … Urlaub an der Nordsee, Teil 3

012Souvenirs gab es natürlich auch … ich habe – wie viele Touristen – fleißig Muscheln am Strand gesammelt, ein paar dazugekauft (ich finde immer nur die gleichen kleinen Schell-Muscheln, seltener Miesmuscheln und dann noch diese langen Dinger, keine Ahnung, wie die heißen, aber sie sehen sehr hübsch aus.) Ich fange erst langsam an, damit zu dekorieren. Die Seesterne und gekauften Muscheln sind auf der Etagére gelandet.

Im „Lysdeel“ in SPO Dorf habe ich diesen wunderschönen kleinen Krug gekauft, Handarbeit … die Blumen hat mir der Lieblingsmann heute geschenkt 🙂

016 015 010 009 008 007 006

Mr. Krabbe ist aus schwerer Bronze und ziert den Balkon … mal schauen, wo er sich noch überall niederlässt. Ich möchte ihm eigentlich ein kleines Biotop aus Sand, Muscheln und Dünengras basteln, habe aber noch kein geeignetes Gefäß gefunden. Mr. Krabbe haben wir übrigens aus dem fantastischen „Crantz„, von dem ich Euch in einem der nächsten Posts ausführlich berichten werde. Ein zauberhafter Blumenladen mit Überraschung im Hinterhof …

026 025Dieses wunderschöne Tablett haben wir im „Tendenz“ in SPO Dorf gekauft … in dem Laden hätte ich ja einkaufen können ohne Ende. Total nette Inhaberin, ein traumhaftes Sortiment. Ich konnte mich aber beherrschen und habe nur das Paketband auf der Holzspule gekauft … die Magnete hat dann mein Liebster noch mitgenommen. Aus Dekoläden können wir beide nicht mit leeren Händen raus 8)

034 035 041 042Hier ist das Körbchen mit den gesammelten Muscheln und etwas Strandgut, mal schauen, was ich damit noch mache. Vorerst sind ein paar Exemplare auf der Fensterbank außen gelandet … hübsch, oder?

023029Liebe Grüße von Steffi

017 011

Sankt Peter Ording … Urlaub an der Nordsee, Teil 2

SPO 066In SPO sind wir viel spazieren gegangen und ich muss ja in jeden Garten reinlinsen, da kann ich einfach nicht dran vorbei. Hier also die versprochenen Garten- und Blumenbilder.

Mein absoluter Lieblingsvorgarten ist im Zentrum von SPO Dorf … ein beliebtes Fotomotiv bei bestimmt allen Touristen 😉

SPO 013 SPO 014 SPO 016 SPO 017 SPO 018 SPO 019 SPO 062 SPO 063 SPO 064 SPO 065 SPO 066 SPO 067 SPO 068 SPO 071 SPO 072 SPO 073 SPO 074 SPO 075

Hier noch ein paar Bilder von unseren Rundgängen … Rosen am historischen Backhaus, SPO Dorf. Die Rosen blühen dieses Jahr wirklich überall äußerst üppig und wunderschön.

SPO 007 SPO 008 SPO 010 SPO 011 SPO 012

Eindrücke von Tönning und dem Garten des Roten Haubarg (das eigentlich weiß ist) … steht bei Witzwort und man kann dort Tee trinken und Kuchen essen (nur für Nicht-Veganer …)

SPO 158 SPO 165 SPO 169 SPO 254 SPO 264 SPO 265 SPO 266

SPO 260Damit Ihr mal seht, dass ich auch wirklich dort war, eines der seltenen Bilder von mir … 8) SPO 269

Demnächst geht es weiter mit SPO Bildern … es gibt noch schöne Haustüren, ein traumhaftes Blumengeschäft mit Überraschung und … schaun wir mal 😉

Liebe Grüße von Steffi

Häkelprojekt Sommer 2013

häkel projekt 3Edit 21.09.2013: 185 von 420 Quadrate fertig … und wie ich die Fäden (bis auf die letzten zwei) mit einhäkeln und nicht mehr vernähen muss, weiß ich auch seit Nr. 100 😉

Hallo Ihr Lieben,

da ich im Sommer gern auf dem Balkon sitze und dabei die Nähmaschine nicht nutzen kann, bin ich wieder auf das Häkeln gekommen. Vor vielen Jahren gelernt, lange nicht gemacht und bis auf die Grundtechniken eigentlich alles vergessen. Ein schöner Zeitvertreib für den Sommer, für unterwegs und abends vor der Glotze … Doch, was will ich eigentlich häkeln? Deckchen? Bloß nicht, viel zu altbacken … Mütze? Habe ich fertig (Foto folgt) … Marmeladenhauben? Auch schon fertig, davon gibt es demnächst Fotos, wenn ich die Heidelbeermarmelade gekocht und ein Geschenk dekoriert habe.

Hier ist mein aktuelles Projekt. Aus diesem Buch, total einfach und – wie ich finde –  hübsch und wirklich nicht altbacken, oder?

Im Urlaub begonnen …

häkel projekt 5Das ist das Gesamtprojekt im aktuellen Status … ich muss morgen noch Wolle kaufen.

häkel projekt 4Fäden vernähen ist wirklich nervig … ja, Nina, Du hast natürlich recht 😉

häkel projekt 2Hier sind die fertigen Quadrate mit vernähten Fäden … fehlen nur noch 386 weitere, wenn die Decke so groß werden soll, wie im Buch (ca. 182 x 223 cm) … schaun wir mal, wie lange ich das durchhalte. Die einzelnen Quadrate sind 5×5 cm.

häkel projekt 3Eine Farbe fehlt noch, ich werde wohl ein helles Grau nehmen, damit das Weiß nicht so allein ist zwischen den ganzen dunklen Tönen.

Verwendetes Garn: Schachenmayr Catania, Farben: schwarz, weiß, beere, dunkelbraun, dunkelblau, natur (Hauptfarbe)

Häkelnadel: Prym Stärke 3,0

So, werde mal die Anzahl der Quadrate erhöhen …

Edit 14.8.13 … 84 Quadrate, bei 44 Fäden vernäht. Uff ★★★

Liebe Grüße von Stoeffi

Sankt Peter Ording … Urlaub an der Nordsee, Teil 1

SPO 046Hallo Ihr Lieben,

wie geht es Euch? Ich bin leicht sonnengebräunt und gut erholt aus dem Urlaub zurück. Jetzt heißt es, Fotos sortieren und bearbeiten, Eindrücke zusammenfassen … das kann neben Wäsche waschen, Bonnie betüdeln und wieder ankommen doch noch ein paar Tage dauern. Hier sind die ersten Bilder aus SPO … weitere Themen werden folgen, z. B. habe ich wunderschöne Hauseingänge/Türen fotografiert und jede Menge herrliche Gärten.

Gräser und Dünen …

  SPO 132 SPO 134 SPO 137 SPO 143 SPO 176 SPO 178 SPO 180 SPO 181 SPO 182 SPO 183 SPO 184 SPO 185 SPO 186 SPO 187 SPO 188

SPO 138

Vegan Wednesday 24.7.13

logo vW

Vegan Wednesday im Urlaub …

Da wir eine FeWo in Sankt Peter Ording gemietet hatten, wurde im Urlaub viel selbst gemacht. Morgens gab es Tofu-Rühr-„Ei“ auf leckeren Dinkel-VK-Brötchem vom Bäcker Sierckes in SPO Dorf …

vw 24.7. morgens vw 24.7. morgens2

Mittags waren wir in Husum und sind dort beim Chinesen essen gegangen, für mich gab es Jasmintee, Gemüse-Frühlingsrollen und Bratreis mit Gemüse … war total lecker, habe leider vergessen, wie der Laden hieß, war am Ende der FuZo.

vw 24.7. mittags fr vw 24.7. mittags teevw 24.7. mittags bratreisAbends haben wir – wieder zurück in unserer FeWo – wunderbaren Mandelmilch-Reis mit Eiderstedter Heidel- und Erdbeeren gegessen. Könnte ich jetzt im Sommer täglich essen 8)

SPO 206Ein rundum gelungener Urlaubstag mit leckerem Essen und einem schönen Ausflug nach Husum am veganen Mittwoch… SPO, wir kommen wieder!! Schön fand ich, dass ich wenn ich nach „vegan“ gefragt habe, immer gleich alle gewusst haben, was das bedeutet. Allerdings ist das „vegan-außer-Haus-Angebot“ auf Eiderstedt doch eher Mangelware. Aber beim Italiener (Spaghetti mit Trüffel – ohne Butter!“ waren köstlich) und beim Chinesen hat man gern das Ei im Bratreis und die Fischsauce weggelassen. Danke … es geht doch. Leider konnte ich nicht ein Stück Kuchen oder Torte im Urlaub essen, das wird nächste Woche im MiMo nachgeholt 😉

Liebe Grüße von Steffi

SPO 233 SPO 243SPO 138 SPO 143

PQF … AMC Tausch Juli 2013

001

 

Abkürzungswahn auf meinem Blog? Hier ist die Auflösung …

 

1. Was ist PQF? … Dahinter verbirgt sich das Patchwork- und Quiltforum, in dem ich mich seit einiger Zeit herumtreibe und viel lerne, lerne, lerne … und natürlich auch Spaß habe.

2. Was ist AMC? … Dahinter verbirgt sich die Abkürzung für Artist Mailing Card. Also eine künstlerisch gestaltete Postkarte. Im PQF wird natürlich genäht und mit allen anderen Dingen verziert und verschönert.

Ich habe mich im Juli getraut und an meinem ersten AMC Tausch teilgenommen. Schaut mal, was ich für eine wunderschöne Karte von der lieben Doris bekommen habe. Wahnsinn, super schön. Die bekommt einen Ehrenplatz als meine allererste AMC.

004Selbst musste ich natürlich auch eine versenden. Hier ist mein erstes Exemplar … es ist neu, es ist aufregend, es macht Spaß. Schaun wir mal, was mir in den nächsten Monaten noch so einfällt, denn ich will weiter tauschen … ich wurde gewarnt, dass man leicht süchtig werden kann 8)

002Liebe Grüße von Stoeffi =(^.^)=

PS: Ich sollte mal mehr Farben verwenden … 😉

Veganes Abendessen

War das lecker heute Abend. Die Champignonstangen gibt es im Biomarkt Sonnenschein in Wolfsburg. Den „Eier“-Salat habe ich mit dem Rezept von Björn Moschinski gemacht und da Kichererbsen übrig waren, gab es noch Hommus, dieses Mal Dank Harissa-Paste ziemlich pikant. Lecker 🙂

image

image

image

Ich bin auch bei Instagram 8)

http://instagram.com/p/b6oOvwLV_Q/

Liebe Grüße von Steffi

Vegan Wednesday 17.7.13

22.5.13

Guten Abend liebe Veganer und Veganinteressierten … heute war ein schöner sommerlicher Tag und die Bürozeit kurz 😉

Das gab es heute für mich, etwas abwechslungsreicher als sonst, weil ich am Vortag gekocht und einfach mehr Zeit hatte …

Morgens: gab es einen fruchtigen Sommersmoothie mit 1/2 Wassermelone und 1 Banane, die ich vorher in Stücke geschnitten und tiefgefroren hatte … so wurde der Smoothie schön cremig und kalt 🙂

vegan 17.7. morgensvegan 17.7. morgens 2Mittags: Fussili mit Gemüse vom Vortag. Für die Sauce habe ich 1 rote Paprika in kleine Würfel geschnitten und zusammen mit 1 kleinen roten Zwiebel, 1/2 Dose Mais und 1/2 Packung TK-Erbsen in einer Pfanne angedünstet. Abgelöscht wurde mit der veganen Gemüsebrühe von GEFRO und verfeinert mit Hafer-Cuisine von OATLY (meine pflanzliche Lieblingssahne) … gewürzt habe ich mit Salz, Pfeffer und dem Mexiko-Gewürz von GEFRO. Ich kann nur sagen: LECKER!!

vegan 17.7. mittagsNachmittags: Sommer, Hitze, lecker Eis … bei einem unserer Gifhorner Eiscafés gibt es vegane Eissorten. Zwar nur Vanille und Schoko, aber diese dafür super lecker. Ich bestelle meistens zwei Kugeln + Obstsalat … so auch heute

nachmittags 17.7.

Abends: Mandel-Milch-Reis mit Heidelbeeren und etwas Zimtzucker verfeinert. Da könnte ich mich reinlegen 🙂

abends 17.7.Und weil es heute so ein schön sommerlicher Tag war, gibt es einen Bonusfoto von Bonnie, die sich genau an den Rand des Schattens legt, den der Balkontisch wirft. Schlaues Kätzchen =(^.^)=

bonnie schatten

Liebe Grüße

Steffi

Gartenromantik in Wolfsburg

031

Heute haben wir es endlich mal wieder zur Gartenromantik im Wolfsburger Schloss geschafft, leider war das Wetter nicht schön und die Bilder sind etwas trüb geworden. Wir haben den Rundgang aber trotzdem sehr genossen, ich habe ein paar Kleinigkeiten eingekauft und wir haben leckeren veganen Rösti genossen. Ich mag das Wolfsburger Schloss und den wunderschön angelegten Park. Ich werde demnächst mal schönere Bilder bei besserem Wetter dort machen.

Highlight des Tages war für mich der Stand von Lebe gesund … dem Versandhandel von 100% veganen Lebensmitteln. Ich habe mich durch das gesamte Aufstrich-Sortiment gefuttert, nette Gespräche geführt und natürlich eingekauft. Ich freue mich jetzt schon wie verrückt auf das heutige Abendbrot mit dem klasse Brot und den Aufstrichen. Mal sehen, welche ich aufmachen werde. Das Kochbuch ist vielversprechend, ich werde mich da mal durchtesten.

Hier ein paar Eindrücke … und meine Einkäufe.

006 007 010 011 012 014 015 016 017 021 024 025 026 027 032 037 038 040 vegane volksküche