Nähen im März 2013

Heute habe ich das Projekt „Teller & Tasse“ fertiggestellt. Begonnen hatte ich diese auf dem Applikationsworkshop im Januar, hatte aber zwischendurch den Quilt für meine Mutter fertiggestellt.

Hier ist nun das Ergebnis. In der Endausführung leider etwas krumm geraten am Rand, aber ich finde, es ist Handarbeit und dekoriert auf dem Tisch fällt es gar nicht mehr auf *hüstel* …

Ganz besonders gefällt mir der asiatische Touch der Stoffe, einige sind es zufällig, einige sind japanisch.

Material: Baumwolle div., Bügelvlies für die Appl., Vlieseline H630 für die Füllung, Garn Gütermann Polyester div.

094 095 097

Advertisements

2 Gedanken zu „Nähen im März 2013

  1. Oh, wie toll! Diese Vorlage liegt glaube ich auch abgelegt irgendwo und wartet auf den Dornröschenkuss. War das nicht ein Quilt mit insgesamt 9 Blöcken?
    Dein Läufer ist echt toll. Ich glaub ich geh mal die Vorlage suchen…..und weg!
    Herzlichst Manu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s