Vegane Brownies am TdDE ^.^

Dass vegan lecker ist, beweisen u.a. die Rezepte von Björn Moschinski. Ich habe die tollen Brownies letztens in Berlin in seinem Restaurant Kopps gegessen und sie heute aus seinem Kochbuch nachgebacken.
Zu den Brownies gibt es vegane Soya-Sprühsahne … die schmeckt ganz gut, aber ich warte sehnsüchtig auf die Lieferung von Vegan Wonderland mit der Hulala-Sahne  😉

 

Einzige Abweichung zum Rezept im Buch. Ich habe statt 170 gr. Kakaopulver nur 125 gr. genommen, weil nicht mehr in der Packung war. Schmeckt trotzdem sehr gut B-)
Wer das Rezept haben möchte, schreibt mir bitte eine persönliche Nachricht, weil ich nicht sicher bin, ob ich das Rezept hier veröffentlichen darf 😉

 

Schleckergrüße von Steffi

Advertisements

3 Gedanken zu „Vegane Brownies am TdDE ^.^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s